Wann verlässt die Seele den Körper?

Manchmal kann´s schon vorkommen, dass auch ernste Gespräche an der Bar geführt werden. Diese werden dann aber meist zum Schluss durch eine heitere Aussage relativiert. So zuletzt:

Es wurde über den Eintritt des Todes philosophiert, letztendlich war man sich einig, dass nicht der Herzschlag sondern die Gehirnströme ausschlaggebend sind. Darauf war man sich nur noch nicht sicher, wann die Seele den Körper verlässt. Darauf die Aussage eines Gastes: "Des is gaunz einfoch, mit dem letzten geistigen Schaß den Du von Dir gibst, verschwindt de Söl".